×
1st Quest Logo

Vereinbarung zwischen Kunde und 1stQuest

Welcome to the 1stquest.com website (the "Website"). This Website is provided solely to assist customers in gathering travel information, determining the availability of travel—related goods and services, making legitimate reservations or otherwise transacting business with travel suppliers, and for no other purposes. The terms "we", "us", "our" and “1stQuest” refer to “1stQuest OU”, a limited liability company incorporated under the laws of the Republic of Estonia with the registration number 14393233, located in Harju maakond, Tallinn, Kesklinna linnaosa, Kiriku tn 6, 10130, Estonia. The term "you" refers to the customer visiting the Website and/or booking a reservation through us on this Website, or through our customer service agents.

This Website is offered to you conditioned upon your acceptance without modification of all the terms, conditions, and notices set forth below (collectively, the "Terms of Use” or "Agreement"). Please read these Terms of Use carefully, as they contain important information about limitations of liability and resolution of disputes through arbitration rather than in court. By accessing or using this Website, booking any reservations for travel products or services on this Website, or contacting our call center agents, you agree that the Terms of Use then in force shall apply. If you do not agree to the Terms of Use, please do not use or book any reservations through this Website or our call center agents.

Nutzung der Website

Als Bedingung für die Nutzung dieser Website garantieren Sie, dass:

  • Sie mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie die rechtliche Befugnis besitzen, eine verbindliche rechtliche Verpflichtung einzugehen
  • diese Website in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen werden
  • Sie diese Website nur für legitime Reservierungen für Sie oder eine andere Person, für die Sie rechtlich befugt sind zu handeln, nutzen werden
  • Sie diese anderen Personen über die Nutzungsbedingungen informieren, die für die Reservierungen gelten, die Sie in ihrem Namen vorgenommen haben, einschließlich aller dafür geltenden Regeln und Einschränkungen
  • alle von Ihnen auf dieser Website bereitgestellten Informationen wahr, richtig, aktuell und vollständig sind
Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Zugang zu dieser Website und den von uns angebotenen Diensten jederzeit und aus beliebigem Grund zu verweigern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen.

Streitfälle

1stQuest ist der Kundenzufriedenheit verpflichtet. Wenn Sie also ein Problem oder eine Meinungsverschiedenheit haben, werden wir uns um die Klärung Ihrer Probleme bemühen. Sollten wir jedoch nicht erfolgreich sein, können Sie Ansprüche geltend machen, wie in diesem Abschnitt erläutert. Sie stimmen zu, uns die Möglichkeit zu geben, jegliche Streitigkeiten oder Ansprüche in Bezug auf die Website, jegliche Geschäfte mit unseren Kundenservicemitarbeitern, jegliche Dienstleistungen oder Produkte, jegliche von uns gemachten Zusicherungen oder unsere Datenschutzerklärung ("Ansprüche") zu lösen, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Ansprüche innerhalb von 60 Tagen zu klären, können Sie einen Rechtsbehelf durch ein Schiedsgericht oder ein Gericht für geringfügige Forderungen einlegen, wie unten dargelegt. Alle Ansprüche werden durch ein verbindliches Schiedsverfahren und nicht vor Gericht entschieden, es sei denn, Sie können Ansprüche auf individueller Basis vor einem Gericht für geringfügige Ansprüche geltend machen, wenn sie berechtigt sind. Dies schließt alle Ansprüche ein, die Sie gegen uns, unsere Tochtergesellschaften, Reiseanbieter oder Unternehmen, die über uns Produkte oder Dienstleistungen anbieten (die Nutznießer dieser Schiedsvereinbarung sind), geltend machen. Dies schließt auch alle Ansprüche ein, die vor der Annahme dieser Nutzungsbedingungen entstanden sind, unabhängig davon, ob frühere Versionen der Nutzungsbedingungen ein Schiedsverfahren erforderten. Alle Verfahren zur Klärung von Ansprüchen werden nur auf individueller Basis und nicht in einer Sammelklage, konsolidierten oder repräsentativen Klage durchgeführt. Wenn aus irgendeinem Grund eine Klage vor Gericht und nicht in einem Schiedsverfahren erhoben wird, verzichten wir alle auf das Recht auf ein Geschworenenverfahren.

verbotene Handlungen

Der Inhalt und die Informationen auf dieser Website (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Preis und Verfügbarkeit von Reisedienstleistungen) sowie die Infrastruktur, die zur Bereitstellung solcher Inhalte und Informationen verwendet wird, sind Eigentum von uns oder unseren Lieferanten und Anbietern. Während Sie begrenzte Kopien Ihrer Reiseroute (und damit zusammenhängender Dokumente) für über diese Website gebuchte Reise- oder Servicebuchungen anfertigen dürfen, erklären Sie sich damit einverstanden, die von dieser Website erhaltenen Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen nicht anderweitig zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, anzuzeigen, auszuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, abgeleitete Werke zu erstellen, zu übertragen oder zu verkaufen oder weiterzuverkaufen. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie:

  • diese Website oder ihre Inhalte nicht für kommerzielle Zwecke zu nutzen
  • keine spekulative, falsche oder betrügerische Reservierung oder eine Reservierung im Vorgriff auf die Nachfrage vornehmen.
  • auf Inhalte oder Informationen dieser Website mit Hilfe von Robotern, Spinnen, Scrapern oder anderen automatisierten Mitteln oder manuellen Verfahren ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht zugreifen, überwachen oder kopieren.
  • nicht gegen die Beschränkungen in den Headern der Roboterausschlüsse auf dieser Website verstoßen oder andere Maßnahmen zur Verhinderung oder Einschränkung des Zugriffs auf diese Website umgehen oder vermeiden.
  • keine Maßnahmen zu ergreifen, die nach unserem Ermessen eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung für unsere Infrastruktur darstellen oder auferlegen können
  • keinen Deep-Link zu irgendeinem Teil dieser Website (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Kaufweg für irgendwelche Reisedienstleistungen) für irgendeinen Zweck ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung.
  • keinen "Frame", "spiegeln" oder anderweitig Teile dieser Website ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung in andere Websites einbinden.
Wenn Ihre Buchung oder Ihr Konto Anzeichen von Betrug, Missbrauch oder verdächtigen Aktivitäten aufweist, kann 1stQuest alle mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrem Konto verbundenen Reise- oder Servicebuchungen stornieren und alle damit verbundenen 1stQuest-Konten schließen. Wenn Sie eine betrügerische Tätigkeit ausgeübt haben, behält sich 1stQuest das Recht vor, alle notwendigen rechtlichen Schritte einzuleiten, und Sie können für finanzielle Verluste an 1stQuest haftbar gemacht werden, einschließlich Prozesskosten und Schäden. Um die Stornierung einer Buchung oder das Einfrieren oder die Schließung eines Kontos anzufechten, wenden Sie sich bitte an den 1stQuest Kundenservice.

Lieferantenregeln und -beschränkungen

Zusätzliche Bedingungen gelten für Ihre Reservierung und den Kauf von reisebezogenen Waren und Dienstleistungen, die Sie auswählen. Bitte lesen Sie diese zusätzlichen Bedingungen sorgfältig durch. Insbesondere, wenn Sie einen Flugpreis erworben haben, lesen Sie bitte die vollständigen Beförderungsbedingungen des Anbieters, die auf der Website des Anbieters zu finden sind. Sie erklären sich damit einverstanden, sich an die Einkaufsbedingungen der Lieferanten zu halten, mit denen Sie Geschäfte tätigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Zahlung aller Beträge bei Fälligkeit und die Einhaltung der Regeln und Einschränkungen des Lieferanten bezüglich der Verfügbarkeit und Nutzung von Tarifen, Produkten oder Dienstleistungen. Der Flugpreis ist erst dann garantiert, wenn der Kauf abgeschlossen ist und die Tickets ausgestellt wurden. Fluggesellschaften und andere Reiseanbieter können ihre Preise ohne Vorankündigung ändern. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren, wenn die vollständige Zahlung nicht rechtzeitig eingegangen ist. 1stQuest bietet seinen Kunden die Möglichkeit, anstelle eines Hin- und Rückflugtickets eine Reservierung für eine Kombination von zwei Einwegtickets zu buchen. Kombinierte One-Way-Tickets bieten eine größere Auswahl an Flügen, sind oft günstiger und können mit der gleichen Fluggesellschaft oder mit verschiedenen Fluggesellschaften kombiniert werden. Im Gegensatz zu Hin- und Rückflugtickets unterliegt jedes einfache Ticket seinen eigenen Regeln, Beschränkungen und Gebühren. Ist einer dieser Flüge von einem Wechsel der Fluggesellschaft betroffen (z.B. Stornierung oder Umbuchung), der den Kunden veranlasst, den anderen Flug zu ändern, so trägt der Kunde die für die Änderung des nicht betroffenen Fluges anfallenden Gebühren.

Bank- und Kreditkartengebühren

Einige Banken und Kreditkartenunternehmen erheben Gebühren für internationale Transaktionen. Dies bedeutet, dass der auf Ihrer Kreditkartenabrechnung angegebene Betrag in Ihrer Landeswährung sein kann und daher eine andere Zahl als die auf der Übersichtsseite der Rechnung für eine auf der Website gebuchte Reservierung angezeigt wird. Der Wechselkurs und die Gebühr für Auslandsgeschäfte werden ausschließlich von Ihrer Bank an dem Tag berechnet, an dem sie die Transaktion abwickelt. Wenn Sie Fragen zu diesen Gebühren oder zum Wechselkurs Ihrer Buchung haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.

Chargeback Policy Statement

A credit card chargeback occurs after a cardholder initiates a merchant dispute with their issuing bank, the issuing bank will then charge back the transaction being disputed to 1stQuest and the cardholder's account is credited. 1stQuest will make every effort to avoid chargebacks by providing documentation to the issuing bank that the customer did in fact received his or her travel service based on the information S/he has given to 1stquest. When a service or refund related chargeback is received, the 1stQuest is required to provide proof that the terms and conditions of the sale were disclosed and accepted by the cardholder. Most "terms and conditions related disputes" are about the customer's ability to refund or change a ticket and the associated fees. Therefore, it is important to provide clear and concise disclosure of the rules at the time of purchase. Additionally, if a chargeback is received, the 1stQuest must provide proof that the cardholder was informed of the rules. Also, the customer must prove that S/he hasn’t received his or her services.

Reisen nach Iran

Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie die Einreisebestimmungen des Iran erfüllen und dass Ihre Reisedokumente, wie Reisepässe und Visa (Transit, Geschäft, Tourismus und andere), in Ordnung sind und alle anderen Einreisebestimmungen des Iran erfüllt werden. Wir fordern unsere Kunden auf, Reiseverbote, Warnungen, Ankündigungen und Ratschläge der jeweiligen Regierungen vor der Buchung von Reisen in den Iran zu überprüfen und übernehmen keine Haftung, wenn Ihnen die Einreise zu einem Flug oder in den Iran verweigert wird, weil Sie nicht den korrekten und angemessenen Reisepass, das Visum oder andere Reisedokumente, die von einer Fluggesellschaft, Behörde oder dem Land verlangt werden, mit sich führen.

Haftungsausschluss

1stQuest ist in keinem Fall haftbar für direkte, indirekte, zufällige, besondere oder Folgeschäden, die sich aus Ihrem Zugriff auf diese Website, deren Anzeige oder Nutzung oder aus der Verzögerung oder Unfähigkeit, auf diese Website zuzugreifen, sie anzuzeigen oder zu nutzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ihr Vertrauen auf Meinungen, die auf dieser Website erscheinen; Computerviren, Informationen, Software, verlinkte Websites, Produkte und Dienstleistungen, die über diese Website erhalten werden; oder anderweitig aus dem Zugriff auf, der Darstellung oder der Nutzung dieser Website entstehen), unabhängig davon, ob diese auf einer Theorie von Fahrlässigkeit, Vertrag, unerlaubter Handlung, verschuldensunabhängiger Haftung, Verbraucherschutzgesetzen oder anderweitig beruhen, und selbst wenn 1stQuest auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.

Schadenersatz

Sie erklären sich damit einverstanden, 1stQuest und alle ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter von und gegen jegliche Ansprüche, Klagegründe, Forderungen, Rückforderungen, Verluste, Schäden, Geldbußen, Strafen oder andere Kosten oder Ausgaben jeglicher Art und Weise, einschließlich aber nicht beschränkt auf angemessene Rechts- und Buchhaltungsgebühren, die von Dritten als Folge davon erhoben werden, zu verteidigen und zu entschädigen:

  • Ihr Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder die hier genannten Dokumente
  • Ihre Verletzung von Gesetzen oder Rechten Dritter
  • oder
  • Ihre Nutzung dieser Website

Rezensionen, Kommentare, Fotos und andere Beiträge

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bitte beachten Sie, dass Sie 1stQuest durch das Einreichen von Inhalten auf dieser Website per E-Mail, Postings auf dieser Website oder anderweitig, einschließlich Hotelbewertungen, Fotos, Videos, Fragen, Kommentaren, Vorschlägen, Ideen oder ähnlichem, die in den Einreichungen enthalten sind (zusammenfassend als "Einreichungen" bezeichnet), eine nicht ausschließliche Genehmigung erteilen, lizenzfreies, unbefristetes, übertragbares, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht zur (a) Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Übersetzung, Verbreitung, Veröffentlichung, Erstellung abgeleiteter Werke sowie zur öffentlichen Darstellung und Durchführung solcher Einsendungen weltweit in allen bekannten oder später entwickelten Medien; und (b) den Namen verwenden, den Sie im Zusammenhang mit einer solchen Einreichung angeben. Sie erkennen an, dass 1stQuest nach unserem Ermessen Ihre Kommentare oder Bewertungen (z.B. Ihren Namen und Ihre Heimatstadt auf einer von Ihnen eingereichten Hotelbewertung) angeben kann und dass solche Eingaben mit unseren Lieferantenpartnern geteilt werden können. Sie gewähren der 1stQuest ferner das Recht, jede Person oder Körperschaft, die Ihre oder die Rechte der 1stQues an den Einsendungen durch einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen verletzt, rechtlich zu verfolgen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Einsendungen nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt sind. Sie verzichten ausdrücklich auf alle "moralischen Rechte" (einschließlich des Rechts auf Zuschreibung oder Integrität), die in Ihren Beiträgen bestehen können, und stimmen zu, dass Sie keine Einwände gegen die Veröffentlichung, Verwendung, Änderung, Löschung oder Verwertung Ihrer Beiträge durch uns haben. Wir übernehmen keine Verantwortung und keine Haftung für von Ihnen gepostete oder eingereichte Beiträge. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Kommentare zu veröffentlichen; wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu bestimmen, welche Kommentare auf der Website veröffentlicht werden. Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, stellen Sie uns bitte keine Einsendungen zur Verfügung, da Sie für den Inhalt Ihrer Einsendungen voll verantwortlich sind (insbesondere, aber nicht beschränkt auf die auf dieser Website veröffentlichten Bewertungen). Es ist Ihnen untersagt, auf oder von dieser Website zu posten oder zu übertragen: (i) ungesetzliches, bedrohliches, verleumderisches, diffamierendes, obszönes, pornografisches oder sonstiges Material oder Inhalt, das die Rechte der Öffentlichkeit und/oder der Privatsphäre verletzen würde oder gegen ein Gesetz verstößt; (ii) kommerzielles Material oder Inhalt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aufforderung zur Einreichung von Geldern, Werbung oder Vermarktung von Waren oder Dienstleistungen); und (iii) Material oder Inhalt, das Urheberrechte, Marken, Patentrechte oder andere Eigentumsrechte Dritter verletzt, veruntreut oder verletzt. Sie haften allein für Schäden, die sich aus einer Verletzung der vorstehenden Einschränkungen ergeben, oder für sonstige Schäden, die sich aus der Veröffentlichung von Inhalten auf dieser Website ergeben. Sie erkennen an, dass 1stQuest seine Rechte (z.B. Nutzung, Veröffentlichung, Löschung) an allen von Ihnen übermittelten Inhalten ohne vorherige Ankündigung ausüben kann. Wenn Sie mehr als eine Bewertung für dasselbe Hotel, denselben Flug oder denselben Bus abgeben, kann nur Ihre letzte Bewertung verwendet werden.

Hinweis auf rechtsverletzendes Material

Wenn Sie in gutem Glauben glauben, dass von uns bereitgestellte Materialien Ihr Urheberrecht verletzen, können Sie (oder Ihr Vertreter) uns eine schriftliche Mitteilung senden, die die folgenden Informationen enthält. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Reklamation nicht bearbeiten, wenn sie nicht korrekt ausgefüllt oder unvollständig ist. Jegliche falsche Angaben in Ihrem Hinweis, ob der Inhalt oder die Aktivität eine Verletzung darstellt, können Sie der Haftung für Schäden aussetzen.

  • Eine eindeutige Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Meinung nach verletzt wurde
  • Eine eindeutige Identifizierung des Materials, von dem Sie behaupten, dass es auf der Website eine Verletzung darstellt, wie z.B. ein Link zu dem verletzenden Material
  • Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Eine Erklärung, dass Sie in "gutem Glauben davon ausgehen, dass das Material, das als Urheberrechtsverletzung beansprucht wird, nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz autorisiert ist."
  • Eine Erklärung, dass "die Angaben in der Mitteilung richtig sind und die beschwerdeführende Partei unter Strafe des Meineids befugt ist, im Namen des Eigentümers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln".
  • Eine Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln.
Sie können uns Ihre Mitteilung per E-Mail senden an [email protected]

Rückerstattungsrichtlinie

Um einen Service zu stornieren, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Unsere Kundenbetreuer begleiten Sie und erstatten Ihnen den entsprechenden Betrag innerhalb von 14 Arbeitstagen auf Ihr Bankkonto.

You can check refunding policy here

Sanctions Policy

Policy statement

For years The United Nations, the European Union (EU) and the United States have applied restrictive measures (‘sanctions’) against certain countries. The aim of these sanctions is to achieve a change in conduct or prevent undesirable conduct in these countries.

This is the Sanctions Policy adopted by 1stQuest in compliance with European Union (EU) law and the Estonian International Sanctions Act (2010). 1stQuest will actively prevent and take measures to guard against any breaches of EU and national Estonian law in relation to all applicable sanctions.

Sanctions of particular relevance

The sanctions of particular relevance to 1stQuest business operations are the following sanctions pertaining to Iran:

  • Restrictions on admission (travel restrictions on persons listed in the Annex of Council Decision 2011/235/CFSP) and;
  • Asset freeze and prohibition to make funds available (all assets of the listed persons and entities should be frozen. It is also prohibited to make any funds or assets directly or indirectly available to them).

On-going monitoring and internal controls

1stQuest ensures that:

  • The identities of all new and existing users and partners will be verified to a reasonable level of certainty.
  • 1stQuest’s Legal Compliance Team coordinates and regularly updates relevant sanctions policies and procedures of the business.
  • All staff read and understand the policy and procedures before contacting users and partners.

On-going monitoring and internal controls

If 1stQuest becomes aware of a person or entity:

  • who is subject to EU law; and
  • dealing with a sanctioned person or entity,

1stQuest will notify the relevant authorities (Financial Intelligence Unit, Riigi Teataja) of this potential breach.

Anti-Money Laundering Policy

Policy statement

Fighting money laundering and terrorist financing contributes to global security, integrity of the financial system and sustainable growth.

1stQuest, in compliance with European Union (EU) law and the Estonian Money Laundering and Terrorist Financing Prevention Act (2017), has adopted this Anti Money Laundering and Terror Financing Policy (AML Policy).

1stQuest will actively prevent, and take measures to guard against being used as a medium for, money laundering activities and terrorism financing activities and any other activity that facilitates money laundering or the funding of terrorist or other criminal activities.

Due Diligence Measures

1stQuest ensures that:

  • The identities of all new and existing users and partners are verified to a reasonable level of certainty (including identifying the beneficial owners and taking reasonable measures to verify that person's identity).
  • A risk-based approach will be taken to the monitoring of all our accounting affairs.
  • Any suspicious activity will be reported to relevant authorities, and all AML activities recorded.
  • 1stQuest’s Legal Compliance Team will coordinate and regularly update the AML policies and procedures.
  • All staff read and understand the policy and procedures before contacting users and partners.

On-going Monitoring and Compliance

1stQuest will actively not accept high-risk users or partners that are identified as follows:

  • Users or partners with larger one-off transactions, or a number of transactions carried out within a short space of time.
  • Partners with complex business ownership structures with the potential to conceal underlying beneficiaries.
  • Situations where the source of funds cannot be easily verified.

1stQuest’s Legal Compliance Team will regularly monitor the following procedures to ensure they are being carried out in accordance with this policy:

  • client identity verification;
  • reporting suspicious transactions; and
  • record keeping.

Large cash transactions

In the case that 1stQuest receives a large sum of cash (more than €10,000) from a user, 1stQuest will take the following steps:

  • Ask the user to identify and verify the source of the cash by providing 1stQuest with a bank statement showing the withdrawal of the cash
  • 1stQuest Legal Compliance Team will assess the veracity of the bank statement (making all reasonable enquiries to ensure its authenticity); and
  • Report any suspicious transactions to relevant authorities.

Last Updated: March 2019.